Christian Schilling

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Christian Schilling ist seit 2013 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.

Er studierte an der Universtität Heidelberg sowie an der Universität Passau mit dem universitären Schwerpunkt Kapitalgesellschaftsrecht / Kapitalmarktrecht und Internationales Privat- und Verfahrensrecht.

Es folgten noch während des Studiums sowie des Referendariats Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter in mehreren namhaften internationalen Großkanzleien in Mannheim, München, Frankfurt am Main und Brüssel, wobei Herr Rechtsanwalt Schilling hier u.a. im Bereich M&A, Finance, Kartellrecht, Litigation, Arbitration tätig war.

Im Jahr 2010 legte Herr Rechtsanwalt Schilling das 1. Juristische Staatsexamen in Bayern mit Prädikat (beste 15 % des Jahrgangs). Das Staatsexamen berechtigt zum Führen des Titels Diplomjurist.

Das 2. Staatsexamen legte Herr Rechtsanwalt Schilling mit überdurchschnittlicher Leistung im Bezirk des OLG Frankfurt am Main mit dem Schwerpunkt „Wirtschaftsrecht“ ab.

Die Gründung der eigenen Kanzlei folgte sodann im Jahr 2013.